Wie lebt man mit Fibromyalgie?

WIE LEBT MAN MIT FIBROMYALGIE ?

Die Lebensweise muss der Krankheit angepasst werden, indem man Arbeits- und Ruhezeiten abwechselt.

Wärme, Bäder, Stress-Abbau, Entspannung können Erleichterung bringen. Wichtig ist auch, die Muskeln funktionstüchtig zu erhalten und sie wieder langsam an Anstrengungen zu gewöhnen.

Psychologische Unterstützung und/oder sanfte Therapie-Methoden wie Akupunktur, Eutonie, Yoga usw. helfen, die Schmerzen und die Müdigkeit zu vermindern; Stretching wie auch Aerobic können in einigen Fällen helfen.

Die Gesellschaft und die Familienangehörigen können durch ihr Verständnis für die Krankheit den Betroffenen helfen; es ist deshalb wichtig, sie zu informieren.

Unter Mithilfe der Ärzte und Therapeuten soll sich der Patient aktiv an seiner Behandlung beteiligen.

Eine Person, die sich verstanden fühlt und positiv denkt, wird schneller zu einer besseren Lebensqualität zurückfinden.